VerÄNDERbar

Praxis für Coaching und Mediation

by Susanne C. Mays

Philosophie

"Das Leben ist additiv."
Einer der wichtigsten Sätze, die ich jemals gehört und mir zueigen gemacht habe. Es ist immer "und" - selten oder nie "aber". Probieren Sie es aus!
Unser Gehirn produziert in jeder Minute Meinungen, Ansichten, Wahrheiten, Realitäten - nur, sind die wirklich die Realität? Wäre es möglich, dass Sie aktuelle Gebenheiten anders sehen können? Könnte es sein, dass alles viel-leichter ist? Wäre denkbar, dass Ihr Gegenüber rein objektiv gesehen auch recht hat? Sogar subjektiv gesehen?
Alles ist eine Form der Betrachtung, der Perspektive und davon abhängig. Ändert man den Blickwinkel, ändert sich die eigene Sicht auf die Dinge. Dann kommt vieles in Bewegung. Ist Neues plötzlich möglich.


Meine Arbeitsweise und Methodik orientieren sich an der humanistischen Psychologie, der Gestalttheorie, der Achtsamkeitspraxis. Die Interventionstechniken integrieren methodenübergreifend konstruktivistische, systemische und lösungsorientierte Ansätze.


Coaching sehe ich als Dialog, als Begleitung auf Ihrem Weg zu Veränderung und Entwicklung. Sowohl im privaten, als auch im beruflichen Kontext. Ziel ist die Förderung der Selbst-Wahrnehmung, des Selbst-Bewusstseins, der Selbst-Reflexion und Selbst-Erkenntnis der unzähligen Möglichkeiten, die Ihnen zur Verfügung stehen, eine aktuelle Situation wahrzunehmen. 

Maßgeblich beeinflusst haben mich vor allem Paul Watzlawick, Alfred Adler, Petra Dietrich.